• help2type

Unsere erste Präsenz in den Medien

Das Info-Magazin der Zürcher Sehhilfe hat einen Artikel über help2type publiziert. Lies selbst:

Liebe Leserin, lieber Leser

Wir freuen uns, Ihnen im Anhang das Info-Magazin Nr. 38 als PDF-Datei und als Word-Datei zuzustellen. Wir berichten über einen Prototyp für eine haptische Tastatur als Ergänzung zum Smartphone.


Sicheres und schnelles Tippen auf dem Smartphone dank help2type


Schliessen Sie für einen Moment die Augen und versuchen Sie auf Ihrem Smartphone eine Nachricht zu tippen. Das dauert ewig. "Weil ich fast blind bin, geht es auch mir so", sagt Marcel Roesch, CEO der help2type GmbH. Zeit hat Marcel Roesch als Leiter des Swisscom Filmteams immer zu wenig. Wenn er beispielsweise am Morgen erwacht und wichtige Nachrichten oder Mails beantworten möchte, verpasst er den Zug, weil er zu langsam ist. Ja, es gibt Diktierfunktion und die Braille-Eingabe. Aber wer will schon Businessmails oder persönliche Liebesbotschaften in der Öffentlichkeit diktieren?


Die Lösung ist eine speziell entwickelte haptische Tastatur, da für die Texteingabe ein fühlbares Feedback unverzichtbar ist. Die von help2type entwickelte Tastatur ist flexibel und kann auf allen Smartphones (IOS und Android) befestigt werden. Sie wird eine Tastaturbelegung haben, die der gewohnten Smartphone- oder Computertastatur entspricht (qwertz). Französische Umlaute und Sonderzeichen werden mit einer Command-Taste ansteuerbar sein. Die Tastatur wird per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden.


help2type ist überzeugt, dass Sie sich dank dieser Tastatur in der digitalen Welt besser verbinden können. Sie können Businessmails und persönliche Botschaften verfassen, wo und wann Sie möchten, gehören dazu und können sich mitteilen.


Das Design und die Forschung wird von Creaholic SA in Biel umgesetzt. Für die Designer steht eine hohe Qualität der Tastatur und die Einfachheit der Bedienung an erster Stelle. Die Nutzer und Nutzerinnen sollen sich dank der Tastatur lebendig und mit der Welt verbunden fühlen. Swisscom unterstützt das Projekt im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie mit Know-how.


Die Produktion der Prototypen ist angelaufen. Voraussichtlich anfangs 2020 werden die ersten Exemplare ausgeliefert. Der Verkauf läuft direkt über den Shop auf der Homepage www.help2type.ch und zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise über den SZB. Aktuelle Infos finden Sie jeweils auch auf Instagram und Twitter.


Die Zeit ist knapp: Profitieren Sie vom Promopreis und bestellen Sie Ihr persönliches Exemplar jetzt für CHF 159.00 direkt bei www.help2type.ch vor. Der Endpreis wird zwischen CHF 189.00 und CHF 229.00 liegen. Fragen richten Sie bitte direkt an info@help2type.ch.


help2type ist bereit abzuheben. Fliegen Sie mit?


Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei der Zürcher Sehhilfe für diese Publikation bedanken.

Quelle: www.zuercher-sehhilfe.ch



29 Ansichten

Impressum:

Marcel Roesch, Frutigenstr. 28, 3600 Thun, Switzerland

help2type GmbH ist eingetragen im Handelsregister des Kantons Bern, CHE-376.192.933

Der Prototyp wird von folgenden Firmen unterstützt:

www.swisscom.ch

www.creaholic.ch

www.zoe-ray.ch

www.kandahar.ch

www.bonny-stiftung.ch

www.innovations4learning.ch

© 2020 by help2type